Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Onlineauftritt. Uns,  dem Galamondo e. Kfm. ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten (in der Folge „Daten“) sehr wichtig. Wir halten das anwendbare Datenschutzrecht, insbesondere die EU Datenschutz-Grundverordnung (in der Folge „DSGVO“) ein und ergreifen technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko der von uns verarbeiteten Daten angemessenes Sicherheitsniveau zu gewährleisten.

Bei Ihren persönlichen Daten können Sie uns vertrauen! Sie werden durch digitale Sicherheitssysteme verschlüsselt und an uns übertragen. Unsere Webseiten sind durch technische Maßnahmen gegen Beschädigungen, Zerstörung oder unberechtigten Zugriff geschützt.


Kontaktdaten:

Galamondo e.Kfm.

Herrenstr. 2
96049 Bamberg
Deutschland / Germany

Telefon: +49 (0951) 222 00 155
Fax: +49 (0951) 222 00 156
Email: info@galamondo.de

Sollten Sie Anmerkungen oder Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zu unserer Verarbeitung Ihrer Daten haben, wenden Sie sich bitte an info@galamondo.de.

Sie können außerdem mit uns in unserem Onlineshop über ein Kontaktformular in Verbindung treten. Wenn Sie auf diesem Weg mit uns in Kontakt treten, werden Ihre erteilten Daten ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung der jeweiligen Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. 


1. Welche Daten verarbeiten wir

Wir können Ihre nachfolgenden Kategorien von Daten zu den unten beschriebenen Zwecken und aufgrund folgender Rechtsgrundlagen verarbeiten:

  1. Webseitennutzung: Um Ihnen eine Nutzung dieser Webseite zu ermöglichen, erheben wir Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermitteln: IP-Adresse, Browsertyp, Endgerät, Betriebssystem, Bewegungen im Online Shop (einschließlich angesehener Produkte) und Datum/Uhrzeit Ihres Zugriffs. Rechtsgrundlage hierfür ist unser überwiegendes berechtigtes Interesse. Detaillierte Ausführungen zu den von uns verwendeten Cookies sowie den eingesetzten Webanalysediensten finden Sie unter Punkt 6.
  2. Geschäftskontakt: Im Rahmen des Geschäftskontaktes (d.h. für Versand, Buchhaltung, Mahnwesen, Kundenbetreuung und Beratung sowie für Zwecke der Marktbeobachtung und der Optimierung des Vertriebssystems und der Werbemaßnahmen) können wir folgende Daten verarbeiten: Kundennummer, Anrede, Titel, Name, Anschrift, Geburtsdatum/Alter, Kunden-Kartenstatus, Kundenart, Bezahlart, Bankverbindung, Kreditkartennummer und -unternehmen, Telefon-/Faxnummer, Personenmerkmale (Gewicht, Größe, Lieblingsmarke), E-Mail-Adresse, Kenn-Nummern für Zwecke amtlicher Statistik, Korrespondenzsprache, Einwilligung zum Newsletter (einschließlich An- und Abmeldedatum sowie Typ), Werbesperren, kundenbezogene Notizen, Umsatz (einschließlich Kassenbon bzw. Bestellnummer), Gegenstand der Lieferung oder Leistung, Liefer- und Leistungsbedingungen, Einkaufsrahmen, Daten zur Versicherung der Lieferung oder Leistung und zu ihrer Finanzierung, Steuerinformationen, Abrechnungsinformationen zum Bonusprogramm, Transaktionsstatus von Gutscheinen, ergriffene Werbemaßnahmen, Sparte, Kontaktperson beim Betroffenen, Daten zum Zahlungs- oder Leistungsverhalten, Mahndaten/Klagsdaten, Saldenlisten sowie Leistungsspezifische Aufwände und Erträge, an der Leistungserbringung mitwirkende Dritte (einschließlich Art der Mitwirkung), Erfassungs- und Änderungsdatum Ihrer Kundenstammdaten sowie den K&Ö-Sachbearbeite). Rechtsgrundlage hierfür ist die Erfüllung Ihres Vertrages, eine gesetzliche Verpflichtung, Ihre Einwilligung und/oder unser überwiegendes berechtigtes Interesse.


2. Empfänger von Daten

Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, es ist zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten erforderlich, gesetzlich/behördlich verpflichtend oder aus einem anderen datenschutzrechtlich zulässigen Grund (etwa, weil Sie Ihre Einwilligung dazu erteilt haben oder unsere Interessen für die Verarbeitung der Daten überwiegen) zulässig.

Ihre Daten werden für die oben genannten Zwecke insbesondere an folgende Empfänger und Empfängerkategorien übermittelt:

  1. Mitarbeiter von Galamondo: Es erhalten nur jene Mitarbeiter Zugriff auf Ihre Daten, deren Kenntnis zur Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich ist.
  2. Auftragsverarbeiter: Ihre Daten werden in unserem Auftrag auch von sogenannten Auftragsverarbeitern verarbeitet. Hierbei handelt es sich um Versanddienstleister, Zahlungsdiensteanbieter, Marketingagenturen Marktforschungsinstitute, IT-Dienstleister (insb. Webshopbetreiber, Webanalysedienste, Rechenzentren und IT-Wartungsdienste). Diese Auftragsverarbeiter verarbeiten Ihre Daten ausschließlich in unserem Auftrag und auf unsere Weisung.
  3. Dritte: Im Rahmen der Tätigkeit ist es möglicherweise auch erforderlich, Ihre Daten an Dritte weiterzuleiten: Banken/Leasinggesellschaften, Geschäftspartner (Lieferanten/Dienstleister), Inkassounternehmen, Gerichte, Behörden (inkl. Finanzämter), Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Versicherungen. Eine Weiterleitung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der Erfüllung eines mit Ihnen abgeschlossenen Vertrages, aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder weil unsere Interessen für die Verarbeitung der Daten überwiegen.

Manche der oben genannten Empfänger Ihrer Daten befinden sich außerhalb der Europäischen Union (in sog. Drittstaaten) oder verarbeiten dort Ihre Daten. Das Datenschutzniveau in diesen Ländern entspricht unter Umständen nicht dem Deutschlands. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten jedoch nur (1) in Länder, für welche die EU-Kommission entschieden hat, dass sie über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen, (2) an Empfänger, die nach dem EU-US Privacy Shield Framework zertifiziert sind, wir setzen, oder (3) Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass der Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau hat (insb. durch Abschluss von Standardvertragsklauseln (2010/87/EC und/oder 2004/915/EC)).

3. Dauer der Speicherung Ihrer Daten

Die bei Ihnen erhobenen Daten werden nur so lange von uns verarbeitet, wie dies notwendig ist, um die unter Punkt 2 genannten Zwecke zu erreichen und wie dies nach anwendbarem Recht erforderlich ist. Wir speichern die von Ihnen mitgeteilten Daten jedenfalls bis zum Ablauf von Verjährungsfristen potentieller Rechtsansprüche oder so lange, wie dies gesetzliche Aufbewahrungspflichten erfordern.


4. DHL Paketankündigung

Um Ihnen einen optimalen Service bieten zu können, werden wir Ihre E-Mail-Adresse an das Transportunternehmen DHL weitergeben. Sie werden dann von DHL zukünftig automatisch über den voraussichtlichen Zustellzeitpunkt Ihrer Sendung per E-Mail informiert. Kann die Sendung nicht an Sie zugestellt werden, so erhalten Sie zusätzlich eine E-Mail über den Verbleib der Sendung.

5. Datenerhebung durch Nutzung von Google-Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Google benutzt das DoubleClick DART-Cookie
Nutzer können die Verwendung des DART-Cookies deaktivieren, indem sie die Datenschutzbestimmungen des Werbenetzwerks und Content-Werbenetzwerks von Google aufrufen.

Dabei werden keinerlei unmittelbare persönliche Daten des Nutzers gespeichert, sondern nur die Internetprotokoll–Adresse. Diese Informationen dienen dazu, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unseren Websites automatisch wiederzuerkennen und Ihnen die Navigation zu erleichtern. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen.

Selbstverständlich können Sie unsere Websites auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Wie das im einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Internetsbenutzungsprogramms (Browser) verhindern. Dazu müssen Sie in Ihrem Internet-Browser die Speicherung von Cookies ausschalten. Nähere Informationen hierzu übernehmen Sie bitte den Benutzungshinweisen Ihres Internet-Browsers.


6. Auskunftsrecht

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, so sind Sie Betroffener im Sinne der DS-GVO. Es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber uns als der Verantwortlichen zu:  
–Recht auf Auskunft,
–Recht auf Berichtigung oder Löschung,
–Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
–Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
–Recht auf Datenübertragbarkeit.  
Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.
Bitte wenden Sie sich per Email an info@galamondo.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.

 

7. Widerruf von Einwilligungen

Die nachstehenden Einwilligungen haben Sie ggf. im Verlauf des Bestellprozesses ausdrücklich erteilt. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Bitte wenden Sie sich per Email an info@galamondo.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax. Darüber hinaus finden Sie in jedem Mailing einen einfach zu benutzenden Abmeldelink.

 

8. Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.